Der Assistent Staatssekretär für Europa und Eurasien Уэсс Mitchell kam in Kiew mit dem Besuch

Vizeaußenminister für Europa und Eurasien Mitchell kam in Kiew. FOTO Darüber berichtet mediaUA, Darüber schreibt die US-Botschaft in der Ukraine in der Microblog Twitter.

"Willkommen in die Ukraine, Assistant Secretary für Europa Уэсс Mitchell. Ein weiteres Zeichen der starken Unterstützung seitens der USA die Ukrainische Souveränität, territoriale Integrität und Reformen", heißt es in der Mitteilung.
Wie bereits berichtet, Mitchell wird in der Ukraine 14-16. November. Im Rahmen des Besuchs bei ihm sind die treffen mit den ukrainischen hochrangigen Beamten, deren Ziel es ist, "das Engagement der USA gegen die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine und rufen Sie für die Fortsetzung der Durchführung der wichtigen Reformen".

Darüber hinaus Mitchell halten treffen mit Vertretern der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft "zu diskutieren, die Bemühungen der Ukraine zur Umwandlung in eine wohlhabende, sichere und Demokratische Europäische Staat".