Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, den Präsidenten und CEO der amerikanischen Firma General Electric Transportation Rafael Santana.

Poroschenko und die General Electric diskutiert Fragen der strategischen Zusammenarbeit

Darüber mediaUA berichtet, in einer Presse-Dienst des Staatsoberhauptes.

In der Nachricht wird es bemerkt: "die Parteien stellten starke Interesse an der Stärkung der effektiven Zusammenarbeit zwischen OAO "ukrzaliznytsya" und General Electric Transportation, vor allem in die Erneuerung des Parks der Lokomotiven, mit dem Ziel der Förderung der Entwicklung und Modernisierung der ukrainischen Eisenbahn in übereinstimmung mit den besten internationalen Standards.

Pjotr Poroschenko, versicherte, die Bereitschaft zu fördern gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit mit General Electric Transportation, hat das Ziel, dass die Stärkung der Transport -, Transit-und Exportpotenzials unseres Landes. Wurden auch diskutiert Fragen der Entwicklung der Zusammenarbeit mit der amerikanischen Seite auf die strategische Perspektive.

Es wurde festgestellt, dass die vorhandene positive politische Klima in den Beziehungen zwischen der Ukraine und den Vereinigten Staaten sowie Fortschritte bei Reformen schaffen einen fruchtbaren Boden für die aktive Rekrutierung von führenden amerikanischen Unternehmen in der Ukraine".

Lesen Sie auch: Im September des nächsten Jahres "ukrzaliznytsya" wird 30 US-Lokomotiven, - groysman