Der Häftling ist gestern von der Polizei Igor Рудич – freier Journalist der Firma "Укрпрессинфо" und das Zertifikat erteilt ihm vorübergehend.

Presseausweis befreit nicht von der Verantwortung, - die Aussage "Укрпрессинфо" über den Teilnehmer der Aktion Saakashvili, выбросившего Messer während der Haft

Darüber berichtet in einer Erklärung des Chefredakteurs der "УкрПрессИнфо" Alexei Vorontsov, berichtet mediaUA.

Siehe auch: "Ich habe kein Messer! Ich bin ein Journalist!", - der Teilnehmer der Handlung Saakaschwili wirft das Messer während der Haft von der Polizei. VIDEO

"Unsere Organisation auf einer kontinuierlichen Basis führt erklärende Arbeit bezüglich der Teilnahme von freiberuflichen Journalisten bei Veranstaltungen und führt alle Teilnehmer mit den Anforderungen der Arbeit und gemäß Укрпрессинфо. Unsere Organisation ist eine ausgewogene und verantwortliche haben das Ziel, rechtzeitig und effizient zu beleuchten Ereignisse, die die Ukraine heute lebt. Wir übernehmen keine Verantwortung für die rechtswidrigen Handlungen von ausländischen Personen, mit dem Ziel, den Schaden für die Gesellschaft. Auch möchte ich Ihnen mitteilen, dass das vorläufige Zertifikat, ausgestellt von Igor Рудичу, mit dem heutigen Tag offiziell aufgehoben und verliert seine Gültigkeit. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten", sagte Woronzow.
"Unsere Organisation hat eine große Anzahl von freiberuflichen Journalisten. Allerdings sind wir nicht immer teilen die Ansichten der Autoren unserer Publikationen und sind nicht haftbar für Ihre rechtswidrigen Handlungen. Presseausweis ermöglicht Ihnen die Teilnahme an Veranstaltungen mit dem Ziel, deren Beleuchtung auf Seiten unserer Ausgabe, aber es befreit nicht von der Haftung für rechtswidrige Handlungen", betonte Chefredakteur "Укрпрессинфо".

Lesen Sie auf « mediaUA»: "verpiß dich, bitte!" - Saakaschwili unhöflich Journalisten der Luftwaffe Fischer in der Zeltstadt unter Rada. VIDEO

Wie es früher berichtet wurde, in