Präsident Petro Poroschenko besucht die Premiere des Films "Cyborgs". Das Staatsoberhaupt dankte das kreative Team, der den Film schuf, und beglückwünschte die Anwesenden zum Tag der Streitkräfte der Ukraine. Pjotr Poroschenko, überreichte auch der Orden "Für Verdienste" ІІІ Grade Regisseur-Choreographen des Films "Cyborgs" Ахтему Сейтаблаеву.

Der name "Cyborgs", ist zum Synonym für Mut, Standhaftigkeit und patriotismus der ukrainischen Krieger, - Poroshenko während der Premiere des Films über Verteidiger DAPA gab. Bildbericht

Darüber schreibt mediaUA unter Berufung auf die Präsidialverwaltung.

Lesen Sie auch: 5 UAH von jedem verkauften Tickets für den Film "Cyborgs" gehen auf die Hilfe für die Familien der Opfer in Donezk Flughafen, - "Dreh zhivim"

Das Staatsoberhaupt bedankte sich für das Creative Team, was für die Premiere ausgewählt wurde es der Tag der Streitkräfte der Ukraine. Er betonte, dass Dank der gemeinsamen Anstrengungen des gesamten ukrainischen Volkes gelungen, "eine der stärksten Armeen auf dem europäischen Kontinent". "Die Armee, die Kampferfahrung für die Ausbildung der den höchsten Preis bezahlt. Mehr als 2750 ukrainischen Soldaten, darunter fast 2400 aus der Streitkräfte der Ukraine Ihr Leben gelassen haben, damit die Ukraine wurde beibehalten. Für jeden ein Stück Heimat", betonte der Präsident.


"Es ist schwer zu überschätzen die Einzigartigkeit der Arbeit, die gemacht wurde. Der Film basiert auf absolut genaue vorüber, und wird in enger Zusammenarbeit mit unseren Helden der antiterroristenoperation. Und eine große Anzahl von Phrasen und Szenen entnommen aus dem wirklichen Leben. Die Bezeichnung "Cyborgs", die unsere Feinde – Angreifer, wollten uns beleidigen, im Gegenteil ist zum Synonym für Mut, Standhaftigkeit und patriotismus ukrainischen Soldaten", sagte Poroschenko. "Dieses Wort wird für immer in die Geschichte der ukrainischen Truppen ebenso wie den Flughafen von Donetsk, als mit direkt auf die "Cyborgs", - fügte er hinzu.
Der Präsident betonte auch, dass "die Entstehung dieses Films ist verbunden mit der Wiedergeburt des ukrainischen Kinos" und wies auf die Bedeutung der Zunahme der Popularität des ukrainischen Kinos.

Siehe « mediaUA»: In Saporoschje präsentierten Film "Cyborgs": die Warteschlange für Autogramme, überfüllten Saal und die Hymne im Chor. Bildbericht

Er dankte der Ukrainische Künstler für die Themen, die Sie wählen: "Keine "gelbe", nicht "Boulevardzeitungen", obwohl, wahrscheinlich waren Sie vielleicht mehr Bargeld. A – patriotische Erziehung".


"Ich werde auf jeden Fall danken dafür und Ахтему, und wer dazu kam", sagte er.

Siehe auch auf « mediaUA»: "Cyborgs" ist keine Geschichte über den Krieg und über die modernen Helden. VIDEO der offiziellen Teaser

Pjotr Poroschenko erinnerte an die kürzlich bei einem treffen mit кинопроизводителями, in denen er unterzeichnete ein neues Gesetz, das gibt zusätzliche Anreize, die Fähigkeit zur Produktion des ukrainischen Kinos. "Ich bin überzeugt, dass dieser Prozess wird sicher zu entwickeln", fügte er hinzu.


Er fügte hinzu, dass die heutige Premiere des Films über die ukrainischen Soldaten – das ist eine der besten Möglichkeiten, um zu gratulieren unsere Streitkräfte. "Heute sind wir schon genau wissen, was der Bürge der Unabhängigkeit, Garant für die Souveränität, die territoriale Integrität unseres Staates haben die ukrainischen Streitkräfte, der Ukrainische Soldat. Ukrainische Soldaten, die so hell zeigte sich in der heutigen Film", betonte der Präsident.