Rettungskräfte warnen Touristen, die besagt, dass die Konvergenz von Lawinen kann sich wiederholen.

In den Karpaten bleibt das hohe Niveau der Lawinengefahr

Darüber schreibt mediaUA mit der Verbannung auf die Webseite von gschs.

Gemäß Ukrgidromettsentr, am 5. Januar in den Hochebenen der Region Transkarpatien bleibt ein erheblicher сніголавинна Gefahr (Stufe 3).

Wir werden erinnern, bei der Prüfung LVS Brennpunkte FF Plai (Transkarpatien) wurde festgestellt Konvergenz von nassen Lawinen mit Nord-Ost-Exposition Berg Темнатик: Höhe der Trennung 1050 m über dem Meeresspiegel, ein Volumen von 12.500 Kubikmetern. Der geschätzte Datum der Besteigung 31. Dezember 2017 keine Verluste.

Lesen Sie auf « mediaUA»: Goschs warnt die Ukrainer über die Verschlechterung der Wetterlage