Die Zahl der Hepatitis-A-Patienten in Nikolaev setzt Fort, zu wachsen, und die Quelle der Infektion noch nicht festgelegt werden kann.

Die Zahl der Hepatitis-A-Patienten in Nikolaev hat bis 62, die Quelle bisher nicht installiert, - Stadtrat

Wie berichtet mediaUA, Darüber wird es in der Nachricht bemerkt in einer Presse-Dienst des Stadtrats.

"Bezüglich des morgens am 9. Januar 2018 auf dem Gebiet der Stadt registriert wurden 62 Fälle von Erkrankungen Virushepatitis A, einschließlich: mittelschwer – 56 Personen, davon 9 Kinder und eine schwere Form – 2 Personen, davon 1 Kind. Im Labor bestätigte die Diagnose bei 24 Personen, darunter 3 Kinder", berichtet der Stadtrat.

Lesen Sie auf « mediaUA»: Hepatitis A-Epidemie in der Ukraine nicht, - das Ministerium für Gesundheit

Als Ergebnis des vorläufigen эпидрасследования einen gemeinsamen Faktor, der möglicherweise dazu beitragen, die Verbreitung der Krankheit Hepatitis A unter der Bevölkerung der Fabrik und Bezirke von Nikolaev von der Ingulsky. Nämlich, alle Kranken wendeten доочищенную Wasser aus den Punkten Spill.

A 7 bakteriologischen Untersuchungen auf pathogene Flora von Trinkwasser von bestimmten Orten Spill. Die Quelle der Infektion noch nicht installiert. Эпидрасследование geht weiter.

mediaUA Nikolaev für den Zeitraum vom 3. Dezember 2017 fixiert 37 Fälle von Hepatitis A. Nach der Tatsache des Massen-Infektion Bürger untersucht Нацполиции.