Die Befugnisse zur Unterzeichnung eines Dokuments erhielt das erste der Vize Premierminister – der Minister der Wirtschaftsentwicklung und Handel der Ukraine Stepan Kubiv.


Das Kabinett billigte die Unterzeichnung des Rahmenprogramms der Partnerschaft mit der Ukraine ООНКабинет Minister während des Treffens am 18. Oktober traf die Entscheidung zu unterzeichnen Рамочную Programm der Partnerschaft zwischen der ukrainischen Regierung und den Vereinten Nationen in den Jahren 2018-2022 (mit der Vollziehung des Textes des Programms innerhalb von drei Tagen), übergibt mediaUA. Darüber schreibt die "Government-Portal".
In der Regierung weisen darauf hin, dass dieses Rahmenprogramm beinhaltet die Unterzeichnung eines neuen strategischen Dokument auf 5 Jahre (bis 2022) für die weitere Finanzierung der Organisationen, Fonds und Programmen des Systems der Vereinten Nationen (UN).
Die Hilfe der Vereinten Nationen gewährt werden, nach vier Richtungen Partnerschaften: 1) nachhaltiges wirtschaftliches Wachstum, Umwelt und Beschäftigung; 2) den gleichen Zugang zu qualitativ hochwertigen und inklusiv zu Diensten und sozialem Schutz gewähren; 3) die Demokratische Regierungsführung, die Rechtsstaatlichkeit und die Gesellschaftliche Partizipation; 4) die Sicherheit der Bürger, den sozialen zusammenhalt und die Wiederherstellung mit einem besonderen Schwerpunkt im Ostde.

Richt Ressourcen, die Sie ziehen auf die Umsetzung des Rahmenprogramms der UN in der Ukraine, beträgt 675 579 Millionen tausend Dollar für den Zeitraum 2018-2022 Jahrde.
Die Unterzeichnung des Abkommens stattfinden muss während der Woche der UNO, gewidmet dem Tag der Vereinten Nationen, der jährlich am 24. Oktober 2017, auch unter Berücksichtigung Feiern in diesem Jahr 25-jährigen Jubiläum der UN in der Ukraine.