Der Präsident der Republik Polen Andrzej Duda auf der Darstellung der Premierminister-der Minister von Mateusz Моравецкого ernannte am Dienstag die neuen Mitglieder des Ministerrates Polens.

In Polen ernannt die neuen Minister der Regierung Моравецкого: Ващиковский und Мацеревич entlassen

Wie berichtet mediaUA, Darüber schreibt die "Polskie Radio".

Früher Duda gefeuert: Gesundheitsminister Konstanten Radvila, Umweltminister Jan Szyszko, der Minister für nationale Verteidigung Antoni Мацеревича, Minister цифризации Anna Стрежинську und Minister für auswärtige Angelegenheiten von Witold Ващиковского.

Die wichtigsten Termine: Jacek Чапутович - Minister für auswärtige Angelegenheiten; leitete bis jetzt das Ministerium für innere Angelegenheiten und Verwaltung (MSWiA) Mariusz Blaszczak, übernahm das Amt des Ministers für nationale Verteidigung; und in das Amt des MSWiA trat Joachim Брудзиньский.

Lesen Sie auf « mediaUA»: Polen und weiter wird die Unterstützung der euroatlantischen Integration der Ukraine, - Моравецкий

Kabinettsumbildung produziert und in anderen Ministerien.

Auf einem posten des Ministers der Finanzen ernannt Teresa Червиньская; Ministerium für Unternehmertum und Technologie führte Jadwiga Эмилевич; Minister für Investitionen und Entwicklung wurde Jerzy Квециньский; Lukasz Шумовский bekleidete den posten des Ministers für Gesundheit; Andrzej Adamczyk wurde der neue Minister für Infrastruktur. Henrik Kowalczyk übernahm das Umweltministerium .

Wir werden bemerken, Anfang Dezember der Präsident der Republik Polen Duda nahm den Rücktritt der Regierung Beata Шидло und genehmigt in einer Position der Premierminister-der Minister Polens von Mateusz Моравецкого.