Die Generalstaatsanwaltschaft bereitet eine Petition an das Gericht über die änderung eines Maßes der Selbstbeherrschung dem Direktor der geöffneten Firma "zu Führen Massen-Medien" Igor Гужве.

Die GPU bereitet die Petition über die Verschärfung der Maßnahme Glavred "Страна.иа" Гужве

Wie berichtet mediaUA berichtet in der HCP-Angaben.

In GPU glauben, dass guzhva bewusst verzögert der Rücksicht durch das Gericht seiner Werke.

"Der Direktor der geöffneten Firma" Iswestija Massen-Medien "bewusst verzögert der Rücksicht durch das Gericht Strafverfahren gegen ihn, die Staatsanwaltschaft bereitet eine Petition an das Gericht über die Behandlung von Sicherheiten im Einkommen des Staates und der änderung der Maßnahme auf das schwerere", heißt es in der Mitteilung.

Lesen Sie auf " mediaUA": Glavred "Страна.иа" guzhva verließ die Ukraine und bat österreich politisches Asyl

SBU eine Durchsuchung in der Redaktion "Страна.иа" und in den Wohnorten von einigen Journalisten der Ausgabe
festgenommen wurde der Chefredakteur der Internet-Ausgabe "Страна.иа" Igor guzhva

Keine rechtlichen Gründe für die Durchsuchung gab es nicht. Alles, was im Raum "Страна.иа" glich einer Farce und Gewalttätigkeit ". Selbst guzhva sagte: "die Ganze Geschichte - im Voraus geplante Provokation gegen mich und gegen "Land ".
über die mögliche Erpressung von Journalisten "Land.IA" Bestechung bei der Volksbeauftragten linko 2 verdächtige festgenommen, bestätigte die Tatsache der Erpressung selbst Abgeordnete linko

31. Januar wurde bekannt, dass Igor guzhva gebeten, in österreich politisches Asyl.