Die Leiche gefunden wurde, heute, am 1. September. Gemäß dem Zeugen, der Mann fiel aus dem Dritten Stock. Wahrscheinlich hat er daher versucht, in ein Wohnheimzimmer.

Student-Neuling fiel aus dem Dritten Stock des Wohnheimes in Kiew und wurde getötet, die Polizei

Wie berichtet mediaUA, berichtet in der Abteilung Kommunikation der Metropolitan Police.

"Um 7 Uhr in einem Anrufzentrum Solomenskiy Polizei erhielt die Meldung von einem Zeugen über den Fall der Kerl auf der Straße Борщаговская. Auf einer Szene für die Errichtung aller Verhältnisse abgereist es ist-Einsatzgruppe recherchierend. Es ist bekannt, dass das Opfer - der Eingeborene des Gebiets von Donetsk, 2000, P., Student im ersten Studienjahr", heißt es in der Mitteilung.

Auf den Tod des Kerls werden die Strafverfahren nach Artikel 115 ("Vorsätzlicher Mord") das Strafgesetzbuch der Ukraine mit der Zusatzbezeichnung - Unfall.

Lesen Sie auf " mediaUA": Mediziner von "Azov" Oleg Кремез ertrunken, versuchte, das Mädchen zu retten, die ins Meer sinkende


Siehe Kommentare →