Die nationale Agentur bezüglich der Verhinderung der Korruption (НАПК) verwies vor Gericht 14 админпротоколов, bezüglich des Bürgermeisters von Sumy Alexander Lysenko wegen des Zuwiderhandelns gegen Voraussetzungen des Gesetzes der Ukraine "Über die Verhinderung der Korruption".

Der Bürgermeister von Sumy ausgeschrieben hat sich die Prämie in Höhe von 65% bis 270% des Gehalts, – НАПК

Darüber mit der Verbannung auf Interfax-Ukraine berichtet БизнесЦензор.

Lesen Sie auch: НАПК startete die Arbeit der korrupten Registry

Lysenko in Bezug auf die Reale Interessenkonflikte herausgab Verfügungen über die Verleihung Angestellten des Exekutivausschusses des Stadtrats, einschließlich sich selbst, und auch nicht berichtet Нацагентству ber das Vorhandensein bei ihm des realen Interessenkonflikt.

"Der Bürgermeister ... schätzte den persönlichen Beitrag in die Ergebnisse der Arbeit und innerhalb von sieben Monaten hat sich die Prämie in Höhe von 65% - 270% der Summe seines Gehalt, Zulagen und Prämien", informiert НАПК.

Нацагентство stellt fest, dass die Erstellung des Protokolls und der Richtung im Gericht bedeutet nicht die Anerkennung der Person schuldig zu einer Ordnungswidrigkeit und ist die Grundlage für die Produktion in der Sache über die administrative Rechtsverletzung vor Gericht.


Siehe Kommentare →