Der Ex-Boxweltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko forderte die Kandidaten für Präsidenten Pyotr Poroshenko und Wolodimira zelensky nicht täuschen die Wähler.

"Lasst Euch nicht täuschen und uns, die Bürger der Ukraine": Wladimir Klitschko schlug Poroschenko und Зеленскому bezahlen professionelle Analysen. VIDEO

Wie die mediaUA, darüber sagt er in einer Videobotschaft, veröffentlicht auf der Seite in Facebook.

"Liebe Kandidaten für den Präsidenten der Ukraine.

Ihre jüngsten Probenentnahme war lustig, anders nennen ist es nicht. Ich als Sportler, überwand dreißig Jahre Weg und hat Hunderte von solchen Tests, ich weiß, dass nach dem mischen der Blutproben oder Urin für ein paar Stunden nicht zu legen, es in den sozialen Netzwerken und zeigen, dass ich sauber. Es ist unrealistisch zu tun, es ist notwendig, mindestens 48 Stunden zu verbringen", empört sich Klitschko.

Lesen Sie auf " mediaUA": Wladimir Klitschko schlägt Poroschenko und Зеленскому die Analysen in WADA. Er hat bereits eine Anfrage geschickt

Wladimir schlug vor, die Kandidaten zu helfen, wenn Sie nicht markieren auf professionelle Profi-Tools mit Ihrer Kampagne.

"Ich schlage vor, decken alle Kosten im Zusammenhang mit der beruflichen und nicht handwerklichen übergabe der Analysen. Wenn Sie bereits verbringen Sie auf Ihrer Wahlkampf, dann bin ich bereit, die Kosten zu decken auf diese Analysen, damit wir, die Bürger der Ukraine, hatten reinem Präsidenten. Nicht nur in Urin und Blut, sondern vor allem in Gedanken. Und bitte noch einmal: lasst Euch nicht täuschen und uns, die Bürger der Ukraine", - sagte der Champion.



Siehe Kommentare →