Rumänische Politiker, Mitglied der Demokratischen Union der Ungarn Rumäniens Хунора Келемена 6. April nicht in die Ukraine gelassen, wenn er ging auf die feier des 30-Jahr-Jubiläum der ungarischen Organisation "Gesellschaft der ungarischen Kultur in Transkarpatien". Die Grenzbeamten sagen - erfüllten den Auftrag der Strafverfolgungsbehörden.

Das Außenministerium Ungarns Botschafter der Ukraine verursacht Непоп wegen des Verbots auf die Einfahrt der Spitze der Union der Ungarn Rumäniens Келемену

Wie berichtet mediaUA UNIAN mit der Verbannung auf das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten von Ungarn verursachte Botschafter der Ukraine in Budapest Liebe Непоп im Zusammenhang mit dem Verbot der Einreise in die Ukraine Келемену.

Über die Nichtzulassung auf dem Territorium der Ukraine Келемен berichtet in Facebook, die darauf hinweist, dass ihm die Einreise verweigert, ohne Angabe von Gründen.

"Ich könnte es tun (gratulieren erwähnte Organisation mit 30-jährigen Jubiläum. - Ed.), wenn die Ukrainische macht nach einer Stunde des sinnlosen Wartens und der Grenzkontrolle mir erlauben würde, das Land zu betreten. Sie beraubt mich meiner Rechte in das Land einreisen ohne irgendwelche Erklärungen. Sie sind einfach mitgeteilt, dass ich nicht über die Grenze", schrieb der Politiker.

Er fügte hinzu, dass berichtet über die Situation an den Außenminister Rumäniens und Fragen wird die Erklärung bei der ukrainischen Botschaft in Bukarest.

Der Sprecher des Staatlichen grenzdienstes Oleg slobodyan in der Anmerkung "zum Gromadsky" bestätigt, dass nicht die Aufnahme Келемена auf einem Kontrollpunkt von "Tisa" in Transkarpatien. Und wies darauf hin, dass die Grenzwächter führten den Auftrag "einer der Strafverfolgungsbehörden der Ukraine über das Verbot ihm die Einreise".

Хунор Келемен ist ein Rumänischer Politiker und Schriftsteller ungarischer Herkunft. Seit 2000 ist Mitglied der Kammer der Abgeordneten von der Demokratischen Union der Ungarn. Auch nahm an den Wahlen des Präsidenten von Rumänien, 2009, belegte den fünften Platz mit 3,83% der Stimmen. In den drei darauffolgenden Jahren arbeitete der Minister für Kultur und Nationales Erbe.

Lesen Sie auf " mediaUA": Ungarn weiterhin blockieren offizielle treffen der Ukraine mit NATO-Partnern, - Климпуш-Zinzadse


Siehe Kommentare →