In der Ukraine für das Jahr 2018 die Zahl der bestehenden landwirtschaftlichen Genossenschaften auf 125 Einheiten, heute gibt es 735.

Die Anzahl der landwirtschaftlichen Genossenschaften in der Ukraine für das Jahr stieg um 20%, – Agrarpolitik

Darüber berichtet in der Mitteilung des Ministeriums für Agrarpolitik und Lebensmittel, berichtet БизнесЦензор.

"Die Vereinigung der Produzenten in Genossenschaften ist eine effektive Form der geschftsfhrung, denn die Optimierung der Kosten eröffnet viele Perspektiven für die Erweiterung der Produktion, und als Ergebnis - die Erhöhung der Gewinne. Seit dem letzten Jahr in der Ukraine gibt es ein Staatliches Programm zur Erstattung von Genossenschaften 70% der Kosten für die Ausrüstung gekauft, nutzten die 6 landwirtschaftlichen Genossenschaften, von denen 2 neu geschaffene", - sagte der stellvertretende Minister für Agrarpolitik und Lebensmittel Viktor SHeremet.

So, die Staatliche Unterstützung von Genossenschaften zur Verfügung gestellt wurde milchig und Frucht-Beeren-Aktivitäten für den Erwerb von Anlagen zur Lagerung und Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten im Wert von mehr als 8,5 Mio.

In der Folge drei Genossenschaften der Molkerei Richtung (Volyn, Iwano-Frankiwsk, Tscherkassy Regionen) gekauft 286 Teile der Ausrüstung für die Erstellung von Produktionshallen für die Herstellung von Hartkäse und drei koop-Obst-Beeren-Richtung (Transkarpatien, Ternopol, Gebiete von Chernigov) erworben haben 16 Stücke der Ausrüstung für die Erstellung von Produktionshallen Verarbeitung und Lagerung von frischen Obst-und Beeren-Produkte (Kühlung und Tiefkühlung).

"Natürlich, die Zahl der Genossenschaften profitiert von der staatlichen Unterstützung ist gering. Deshalb rufe ich die Landwirte nehmen das Beispiel mit Kollegen, die sich auf Ihre Wirksamkeit überprüft. Business - es ist immer ein Risiko, aber das Ziel der Staatshilfe - das Risiko auf ein Minimum", - sagte scheremeta.

Er fügte hinzu, dass die Agrarpolitik führt einen aktiven Dialog mit den Vertretern der landwirtschaftlichen Verbände für die Suche nach gemeinsamen Lösungen zur Verbesserung der Grundlagen der staatlichen Beihilfen. So, für die landwirtschaftlichen Genossenschaften wurden erweitert Aktivitäten, die Sie bekommen können Regierungsunterstützung durch Zugabe von Gemüse Genossenschaften, für die Beschaffung und Verarbeitung von Früchten, Pilzen und Pflanzen und Produkte der Imkerei. Darüber hinaus, 70% der Kosten kompensiert nicht nur für die Ukrainische Ausrüstung, sondern auch die Technik für den Transport von landwirtschaftlichen Produkten.

Nach den Worten des Stellvertreters des Ministers, Genossenschaften, die Staatliche Unterstützung genießen aktualisiert die materiell-technische Basis für die Produktion. Bei der geschickten Verwaltung dieses stellt die Steigerung der Produktion von Produkten mit Mehrwert.

"Produkte mit Mehrwert wiederum nährt Binnenmarkt qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und erweitert die Export-Potenzial des Landes. Darüber hinaus Schaffung von neuen und ausbau der bestehenden Genossenschaften generiert zusätzliche Arbeitsplätze, was sich positiv auf die soziale Ebene des Lebens der lokalen Bevölkerung", resümierte SHeremet.

Im Vergleich zum 1. Januar 2018 von 735 bestehenden landwirtschaftlichen Genossenschaften: молочарских - 186 (+44), Bodenbestellung und der Ernte - 162 (+16), Fleisch - 35 (-16), Obst - 113 (+ 34), Getreide - 41 (1) und für die Erbringung anderer Dienstleistungen - 198 (+46).

Melden Sie sich an БизнесЦензор in Facebook, Twitter und Telegram


Siehe Kommentare →