Im Fluss hat die Polizei zwei Jungs, die prügeln 48-jährigen Mann und warfen ihn von einer Brücke in den Fluss, indem der Prozess auf Video. Mann starb.

Die Polizei Dnepr hat zwei Streber, die fiel in den Fluss des unbekannten Gründen Video. Person wurde verloren, - Abroskin. VIDEO

Wie berichtet mediaUA, dies teilte der erste stellvertretende Vorsitzende Нацполиции Vyacheslav Abroskin auf der Seite in Facebook.

"Gestern Mitarbeiter der Polizei des Dneprs gegründet und verhaftet zwei Streber, 1993 und 1996 R., die fiel in den Fluss des unbekannten Gründen Videos auf dem Handy. Person wurde verloren", - hat Abroskin.

Lesen Sie auf " mediaUA": 22-jährige einen Polizisten zu Tode geprügelt in der Region Kiew

Wie berichtet auf der Website des Нацполиции in Dnipropetrowsk obl., nach den Worten der Augenzeugen, den Konflikt zwischen den drei Männern gab es in einem der Cafés des Dnjepr am 6. April. Während des Streites junge Leute schlagen 48-jährigen Mann und stießen im Wasser.

Während die Umstände der straftat die Polizei die beiden beteiligten zum auftragen von Verletzungen der Männer, 22 und 26 Jahre alt. Sie brachten Sie in den Dnjepr-Abteilung der Polizei und haben.

In Folge dieser Tatsache die Strafverfahren mit der einleitenden gesetzlichen Qualifikation gemäß der Kunst. 115 des Strafgesetzbuches der Ukraine ("Vorsätzlicher Mord"). Die Untersuchung wird begonnen.

Siehe auch auf " mediaUA": Während des Konflikts in Kiew Supermarkt der Käufer mit einem Schlag ein anderer getötet. VIDEO-Kamera-überwachung


Siehe Kommentare →