Gschs hat eine Zusammenfassung über die Folgen des Unwetters im Land.

In der Kiewer U-Bahn planen zusätzlich einen 320 CCTV-Kameras.

Ziel Orientierungspunkt Vereinbarung der OPEC+ kann in der Zukunft zu berücksichtigen, die öl-Lagerbestände in den verschiedenen Regionen der Welt, sowie Ihre Arten.

Bei einem Angriff von Terroristen auf das Hotel InterContinental in Kabul starb ein Bürger der Ukraine.

In "ukrzaliznytsya" mit den städtischen Behörden vereinbart Kirsch, dass in der Nähe von Kiew, über den Bau in der Ansiedlung der neuen Fußgänger-überführung über die Eisenbahnschienen.

Das Unwetter war der Grund für die Abschaltung der Stromversorgung in drei Siedlungen in der Gegend von Sudak.

In den Bergen der Region Iwano-Frankiwsk weiterhin erhebliche Lawinengefahr in den nächsten zwei Tagen.

Impfung nicht machen, wenn es ein hohes Risiko einer schweren Reaktion und wenn die Immunantwort auf den Impfstoff nicht eingeführt wird.

Die zyprische Gesellschaft "Трансбуд", die von der Russischen Rosneft, versucht durch die Abgeordneten des Kiewer Stadtrates nehmen Teil des Grundstücks an der Bundesstraße von Alexander Dovzhenko Filmstudio name.

Der stellvertretende Minister für Fragen der vorübergehend besetzten Gebiete der Ukraine Yury Grimchak er die Möglichkeit der Lösung des Konflikts auf der Donbass bereits im Jahr 2018.

In der Anti-Korruptions "Marsch der Hoffnung" in Rumänien nahmen rund 70 tausend Menschen.

Wegen Eis und Schnee die Situation auf den Straßen des Landes bleibt angespannt.