Das soziale Netzwerk Twitter Verbot der Russischen Propaganda Ressourcen RT und Sputnik werben in Ihren Büchern.

Der Abgeordnete von der Oppositionellen Block Nikolay skorik nannte "брехней" die Behauptung von Oleg Lyashko über die angebliche Beteiligung an der Ermordung von Sergey Levochkin auf Igor Mosiychuk.

Kapitel Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow, wies die Vorwürfe von Mitgliedern der Radikalen Partei der Ukraine, der das Attentat auf den Abgeordneten der Leute Igor Mosiychuk, die besagt, dass "die Organisatoren der Verbrechen in der Ukraine".

Der US-Botschafter Marie Jovanovic erklärt, dass die Ukrainer selbst müssen handeln und die Zukunft Ihres Landes. Die Vereinigten Staaten können Ihnen dabei nur helfen.

Am Mittwoch durch die Checkliste Punkt der Einreise und Ausreise "Novotroitsk" auf Unkontrollierbare Behörden der Ukraine das Territorium der Donbass, gefolgt von 4 Lastwagen mit der humanitären Fracht

Am Ende des letzten Tages, 25. Oktober, ist die Situation im Bereich der ATO weiterhin angespannt bleiben, jedoch kontrollierten Streitkräften der Ukraine. Zeigt mehr Präsenz auf der Linie der Abgrenzung, der Gegner weiterhin schälen, die Positionen von Kräften der antiterroristenoperation, einzeln durch die Anwendung verbotener Bewaffnung.

Die Fraktion der Partei "Einheit, Pjotr Poroschenko" trifft noch zu einer Sitzung für die Prüfung der Rechnung über Wahlgesetze.

Der Wächter des Abgeordneten Mosiychuk, der 30-jährige Mitarbeiter der Polizei-REGIMENT der besonderen Zweckbestimmung, von den bekommenen Verwundungen starb im Krankenwagen auf dem Weg ins Krankenhaus.

Der Sonderbeauftragte des US-Außenministeriums in der Ukraine Kurt Volker und der Ukrainische Außenminister Pawel Klimkin in der Sitzung am Mittwoch diskutierten die mögliche Rolle der UNO bei der Beilegung des Konflikts in der Donbass.

Der politische Stratege Witalij Bala, das Opfer von der Explosion in Solomenskiy Bezirk von Kiew befindet sich in einem sehr schlechten Zustand.

Der Abgeordnete von der "Radikalen Partei" Igor mosiychuk kam nach der Operation im Zusammenhang mit Verletzungen, die als Folge einer Explosion am Abend des 25. Oktober, und die erste Aussage gemacht

Im Kiewer Krankenhaus "Boris" jetzt operieren von Abgeordnetem der Leute Igor Mosiychuk, der gelitten während der Explosion in der Nähe des Fernsehsenders Espreso.